Über mich


Weiss der überhaupt, wovon er da spricht? Weiss er wie Veranstaltungen und Medien funktionieren? Hat er als Künstler überhaupt schon einmal auf einer Bühne gestanden? All diese Fragen kann ich mehrfach mit ja beantworten.

 

Ich bin ausgebildeter Kaufmann, Journalist, Sprecher, Moderator und Dipl.-Volkswirt und war für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von zwei Vereinen (VfL Schönberg, Hansekult e.V.), dem Lübeck Travemünde Tourismus und einer Lübecker Bundestagsabgeordneten a.D. verantwortlich. Des Weiteren habe ich als Stadionsprecher den Fußballvereinen VfB Lübeck und des FFC Oldesloe (2. Fußballbundesliga der Frauen) meine Stimme gegeben, für das Hamburger Stadtmagazin OXMOX, das Wochenblatt und den MARKT Anzeigenverlag geschrieben sowie an dem Buch über die Hansestadt Lübeck (Hrsg. Björn Engholm) als einer von 14 deutschen Autoren mitgewirkt.

 

An der Hanseatischen Akademie der Medien Lübeck (HAML), der TV & Hörfunk Akademie Hamburg und der Akademie der Bayerischen Presse für Neue Medien (ABP) in Kulmbach habe ich als Dozent Nachwuchsjournalisten geschult und für die Wochenzeitung-Akademie in Ratzeburg als Schulungsleiter verlagsweit die Mitarbeiter der 18 Standorte weitergebildet.

 

Radio Hamburg, Radio 7, 104.6 RTL, Bayern 3 und NDR 1 und div. Firmen (z. B. Hertz Autovermietung, Ochs Lager und die Drogeriemarktkette Müller) zählten auf meine (Werbe-)Stimme und SAT.1 auf meine Fähigkeiten als Fernsehredakteur. Seit April 2015 bin ich als Quartiersmanager für das Standortmarketing in Norderstedt-Mitte verantwortlich.

 

Für die Beatles-Tribute-Band "ReCartney" wurde ich engagiert, um im heimischen Studio ihren Showopener zu produzieren. Außerdem verewigte die Lübecker Band Paint mein Musikvideo (Konzeption, Kamera, Schnitt) zum Song "Urlaub" auf ihrer CD Inspektor Langeweile.

 

2002 gründete ich mit Kai-Peter Boysen das Kabarettduo "Die Wadenbeisser", schrieb eigene Bühnenprogramme und stand mit ihm auf zahlreichen norddeutschen Bühnen. Zeitgleich initiierte, organisierte, veranstaltete und moderierte ich zehn Jahre lang das gleichnamige Stormarner Kabarett- und Satirefest "Die Wadenbeisser" (Untertitel Ein bunter Kessel Gehacktes).

 

Auch Norddeutschlands zweitgrößtes Soulfestival "Soulfieber" und den Volkslauf "Trittau bewegt sich" wurden von mir entsprechend gegründet und ins Rampenlicht gesetzt. Als Veranstaltungsleiter des Schloss Tremsbüttel plante und organisierte ich Events und Veranstaltungen.

 

Als Musiker trommelte ich bereits erfolgreich und mit Herzblut den Beat für The Dukes, Springflavor, The Stablemen, The Swingin´ Orchestra, New Moon, Soulpistol und The Mojo Men.

Print

Radio

TV